Deutschlands zweitgrößter Freizeitpark

Mit knapp 2 Millionen Besuchern im Jahr 2016 gilt das Phantasialand als der zweithäufigste besuchte Freizeitpark in Deutschland. Mit seiner Lage in Brühl (Nähe Köln/Bonn) findet man im Süd-Westlichen Teil von NRW auch einen der kreativsten und innovativsten Parks. Seit der Eröffnung 1967 als Märchenpark ist das Phantasialand nicht nur durch Höhen und Tiefen gegangen. Nach umfangreichen Investitionen gilt dieser Park - zu Recht - als einer der Top Familien- und Freizeitparks in Deutschland.
Erwähnenswert ist noch das bis Heute, eine der beiden Gründerfamilien "Schmidt-Löffelhardt" den Betrieb in der Hand hat. Es ist also durchaus noch als "Familienbetrieb" zu sehen - auf extrem hohem Niveau.
(c) Clanfamily.de - 2016

Das Phantasialand kenne ich als "Ruhrpottkind" von klein auf. Wer erinnert sich nicht an die zugeklebten Heckscheiben vieler Autos, die über Jahrzehnte die Jahresaufkleber präsentiert haben. Heute, als Familie besuchen wir den Park nicht nur in der Hauptsaison, sondern auch im Wintertraum. Ausserdem vebindet uns - Eltern - noch etwas ganz besonderes. Aber das findet ihr sicherlich in einem unserer Beiträge 😉

Besonders nennenswert: Trotz der Besuchergröße und Top5 Wertung ist dieser Park noch keiner "Gruppe beigetreten". Wir hoffen, dass dieses "Inhabergeführtes" Modell weiterhin so erfolgreich bleibt und nachfolgenden Generationen viel Freude bereitet.

Hier ist unser Freizeitpark Rating.

Gestaltung des Parks 75%
Nervenkitzel 70%
Familien Check 80%
Gastronomie 50%
Logo Phantasialand Brühl
Bildnachweis: Phantasialand

Unser Statement

  • Seit 1982 | ab 2010 als Familie
  • Taron
  • ab 6/7 Jahren okay
  • ab 1m ok, besser 1m20 +

Park Informationen

Beiträge zum Phantasialand

    No posts found.

Besondere Empfehlung

Fantissima - Exklulsive Erlebnisgastronomie
Menü schließen