Die Rache des Don Montego - Pirates Action Theater 2019 - - 1

Die Rache des

Story 2019

Im letzten Jahr ging es damit zu Ende, dass Captain Flint den Spaniern entwich und die Goldschiffe des Generallisimo Eduardo Alvarez Montego de Silva zu verwehren. Montego verlor jedoch nicht auf ganzer Linie – so hielt er am Ende doch Captain Flints größten Schatz in seiner Hand: seine Gefährtin Maria Lopez. Diese Story war also nicht geschlossen, sondern es bedarf einer Fortsetzung.

Seit fast einem Jahr warten unsere Kinder und wir darauf, dass dieses Abenteuer weiter geht. Doch was neben der Story noch so erlebnisreich wurde, dass liest Du nun im nachfolgenden Bericht zum Pirates Action Theater und “Die Rache des Don Montego”.

Danke an Elkes-Fotowelt.de für die Nutzungsfreigabe der Fotos. Warum wir selbst dieses Mal kaum Bilder machten, erfahrt ihr nun.

Wir haben 3 weitere Familien in unserem Freundeskreis mit diesem Abenteuer verrückt gemacht. So sehr, dass wir am aller letzten Abend zusammen das Stück sehen wollten. Also orderte ich 14 Tickets und wir bereiteten uns genussvoll auf diesen Abend vor. Kurz bevor wir uns treffen wollten, zogen schwarze Wolken auf und wir befürchteten schon, das wäre es nun gewesen. Tapfer fuhren wir also nun in einer 4er Kolonne nach Xanten und siehe da – der Himmel sah doch gar nicht mehr so schlecht aus.

Also zogen wir in das Piratenlager, wo schon einige Gäste anwesend waren. Es herrschte noch reges treiben (dachten wir) und wir zogen mit den Familien einmal über das Lager. Ein wenig überrascht, dass aus dem letzten Jahr das “Piraten-Nest” nicht dort war gingen wir weiter. Irgendwie fiel dieses Jahr, die Platzgestaltung kleiner aus.

Die Rache des Don Montego - Pirates Action Theater 2019 - - 2
Blauer Himmel über Xanten-Birten

Zum richtigen Piraten Abenteuer passt es natürlich, wenn diverse Darsteller, Mitglieder der Crew – aber auch reguläre Gäste dort in Verkleidung erscheinen um für einen Abend mal wieder “richtig Pirat” zu sein.  Während sich die Kinder fleißig umschauten, inspizierte einer der begleitenden Väter die “Schänke”. Dort gab es neben dem “üblichen” Landratten-Tropfen auch “hochwertiges” und vor allem auch ein “handgebrautes Pirates Brew”. Er war kurz über den Preis gestolpert – aber “Handmade” ist “Handmade” 🙂

Vorprogramm:
"Fechtgruppe Kvartett"

Das Abenteuer beginnt

Nun, um 19 sollte der Einlass beginnen. Aber wir standen immer noch vor dem verschlossenen Vorhang. Immer noch ein “wildes treiben” – was machen die denn da !? Also nutzte ich die Zeit noch eine Runde auf Facebook LIVE zu gehen.

Nach einer kleinen Showeinlage der Fechtgruppe Kvartett erzähle ich euch noch etwas über den Abend. (ca. 07:20 min) und verrückten Besuch hatte ich auch noch 🙂 (ca. 09:00 min). Schaut mal rein…

Dank der guten Unterhaltung verflog auch die Wartezeit zum Einlass wie im Flug. Während ich noch “eben” auf Facebook und Instagram unterwegs war, sage ich plötzlich ein Posting des Pirates Action Theaters: “Wir spielen!

Ja nun.. hat das denn einer in Frage gestellt? Ja! Petrus…

Die Rache des Don Montego - Pirates Action Theater 2019 - - 5

ARGH! Mir blieb gewissermaßen das Herz stehen. Während der gute Bürger nur denkt “Oh mist”, war mir sofort klar was die Crew da soeben leisten musste. Ich habe einige Jahre Bühnentechnik und vor allem “Bass auskippen” und “Scheinwerfer trockenlegen” Erfahrung im Blut und weiß, dass Technik und Wasser – nicht – befreundet sind!

Mit diesem See steht und fällt nun dieser letzte Abend!

Liebe Crew! Danke dass ihr alles gegeben habt, damit wir doch noch starten konnten!

Die Rache des Don Montego - Pirates Action Theater 2019 - - 6
Die Rache des Don Montego - Pirates Action Theater 2019 - - 7

Die Helden und Schurken an diesem Abend!

Nun, die Crew um Intendant Ralf Winterhoff hat das fast unmögliche einfach möglich gemacht und Bühne, Technik und alles andere für einen Betrieb wieder auf Vordermann gebracht. Die Crew ist eben seit Jahren ein eingespieltes Team und sie musste an diesem Abend noch einmal auf die Probe gestellt werden.

Aufgrund der nun technischen “höheren” Schwierigkeiten, wurden wir dieses Mal darum gebeten, das Smartphone nicht wie sonst im “Flugmodus” zu setzen, sondern wirklich – ernsthaft und echt auszuschalten! In diesem Moment platzte mein kleiner Traum, schöne Fotos zu bekommen, da wir dieses Mal keine Kamera dabei hatten. Doch zum Glück gibt es “Elke” – die gute “Foto Fee” der Piraten mit einem großen Herz und dem gleichen Anspruch, freiwillige Leistungen für dieses Theater bereitzustellen. Also darf ich eine kleine Auswahl des Stücks hier zeigen.

Schluss, Klappe - Ende und Aus !?

So, der Held ist gefunden, die Geschichte erzählt – oder? Na komm… Du merkst schon, das Abenteuer geht anscheinend weiter. Und so kommt es.

Zur Halbzeit hin – um genauer zu sein, ca. 1 Szene vor der Halbzeit, winkt die Feuerwehr aus Sicherheitsgründen das Programm ab. Eine Gewitterzelle steht genau über uns und erste Tropfen melden sich. Das Publikum zieht derweil ihre Jacken an, während eine Ansage abgespielt wird. “Wir müssen ca. 30 min. unterbrechen. Wenn die Zelle durch ist, machen wir weiter! Bitte alle die Waldbühne verlassen.”

Kaum ist die Info bei allen deutlich angekommen, öffnet sich der Himmel und lässt die Titanic auf uns herab! Ich konnte in wenigen Sekunden meine Mütze aufsetzen und floh zunächst mit allen anderen auf den Vorplatz der Bühne. Aber dort war kein Platz für alle Gäste – zumindest nicht mit Unterstand. An der Eiche wollte auch so recht niemand stehen. Ich griff also zu meinem Regencape. Meine Familie und die anderen Freunde flüchteten Richtung WC um dort auch unter dem Dachvorsprung einen sicheren Unterschlupf zu finden. Zum Glück waren alle Gäste gesonnen und ruhig. So standen wir nun da… fällt der letzte Abend auf den wir uns alle so gefreut haben ins Wasser?

Einige mutige Gäste nahmen den Regen in kauf und eilten zu ihren Fahrzeugen auf dem Feld. Teilweise reisten sie direkt ab. Der Regen schien nicht aufzuhören. Dann musste eine Entscheidung getroffen werden. Eine der Damen der Crew winkte die Gäste ab mit der Info, man müsste nun abbrechen. Darauf hin gingen weitere Menschen durch den Regen zum Auto.

Naja – mir erst mal egal, ich hab nen Regencape – ich bin Batman.

Meine Familie und Freunde standen immer noch sicher und gut am WC Haus. Wobei nur WCs waren dort nicht – auch der Aufenthaltsraum der Darsteller und der Crew sind dort. Nun beginnt die eigentliche Magie an diesem Abend! Wir standen mit ca. 30-40 Menschen dort und warteten eigentlich auf einen “günstigen Moment” zu gehen, als die Tore des Aufenthaltsraum geöffnet wurden mit der dinglichen Bitte das wir doch alle hinein kämen um in Sicherheit zu sein. Das war ein sehr ehrenwerter Moment, da doch schon die gesamte Crew zeitgleich hier verweilte.

Da das olle herumstehen irgendwie nicht cool war, kam man auf den Gedanken, das könnte man doch mit etwas Unterhaltung aufpollieren und rief “Pyrolysis” dazu, die kurzerhand fröhlich wie unter Deck der Dritten Klasse auf der Titanic aufspielten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ende gut - Alles gut!

Na wenn das kein guter Abend war !? Ja schön, die Veranstaltung fiel kurzzeitig ins Wasser und unter Verlust vieler Zuschauer brachte man dann doch das Theaterstück zu einem grandiosen Ende. Die Stimmung wurde also gerettet und wir wissen nun, wie es im kommenden Jahr weitergeht!

Wir haben noch das neue Programmheft erworben damit die Kinder wieder zum Autogrammjäger mutieren konnten. Das ein oder andere Erinnerungsfoto gab es dabei dann auch noch.

Deine Meinung ist mir wichtig

Hat Dir dieser Blogbeitrag gefallen oder weitergeholfen? Dann bewerte ihn gerne und zeige mir, sowie auch anderen dass es sich lohnt hin zu lesen.

[ratings]

Clanfamily Newsletter

Wir freuen uns schon jetzt auf 2020 und dem nächsten Teil des Pirates Action Theaters. Abonniere unseren Blog um keine Tips zu verpassen.
Abonnieren

Cookie Einstellungen

Deine persönliche UUID:

Meine Datenschutzerklärung findest Du hier:

https://blog.clanfamily.de/datenschutzerklaerung