Deutschland um 1920

Hallo lieber Leser,

ich wusste nicht so recht wo ich anfangen soll. Einfach so – von einem tollen Abend schreiben, den auch Du Dir gönnen solltest, wird dem ganzen nicht gerecht. Wir befinden uns gedanklich nun in den 20ern. Zur Unterhaltung traf man sich in einem Wirtshaus, las ein Buch oder wenn man etwas Wohlstand hatte – ein Varieté besucht.

Von 1912 bis 1913 wurde in Hannover an dem heute denkmalgeschützten Georgspalast in Hannover gebaut, das auch während der NS Zeit als “Unterhaltungslokal” Verwendung fand. Doch der Krieg zerstörte es so weit, dass man den Betrieb einstellte. Erst mit beginn der “Wirtschftswunder-Epoche”, den goldenen 50er – als der Wohlstand nach Deutschland zurück kehrte, wurde auch das GOP in Hannover wiedereröffnet um mit Stars wie Josephine Baker,Heinz Erhardt oder Zarah Leander und vielen weiteren – ein buntes und vielseitiges Programm auf der Bühne zu präsentieren. Zwischen 1962 und 1992 wurde es wieder ruhig um das GOP. Erst eine neue Generation an Unternehmern fand diesen Zeitgeist wieder und startete 1992 erneut mit einer bis heute anhaltenden Erfolgsserie der Kunst und Unterhaltung.

Zurück in die Zukunft

1996 eröffnete die Hannover Unternehmerfamilie Grote das heute bekannte “GOP Varieté Theater Essen”. Es folgten noch weitere Standorte in Bad Oeynhausen, Münster, München und Bremen. Fortan wird dort wieder für Unterhaltung gesorgt.

Was verbinde ich, als Generation der Ende-70er mit einem Varieté Theater? Welche Erwartung habe ich? Nunja – “Show” und “Unterhaltung”, ja sogar Dinner-Varieté wie das Fantissima im Phantasialand sind mir durchaus bekannt. Meine Frau kam also auf die hervorragende Idee, mir zu Weihnachten ein Dinner mit Show zu schenken 😉

GOP Varieté Essen - Kritik oder Auferstehung einer Kultur? - - 1
Restaurant "Leander" im GOP Varieté Theater Essen | Foto @Clanfamily.de

Das Erlebnis im GOP Varieté Theater Essen

Man muss diesen Blog-Beitrag in zwei Teilen schreiben. Denn zum einen haben wir hier das Theater zu bewerten und zum anderen die Show. Da wir das “Fantissima” als Maßstab vor Augen hatten prüften wir, wie das GOP auf uns wirkte sehr akribisch. Es liegt in Mitten der Essener Innenstadt. Ein kleiner Parkstreifen an der Straße und ein Parkhaus schräg gegenüber sind vorhanden. Für das Parkhaus kann man seine Parkkarte abstempeln lassen um einen guten Rabatt zu bekommen. Wir traten also in das Foyer und wurden von rot-gold dominierenden Tönen empfangen. Da hier maximal 360 Personen Platz finden, ist der Andrang auch überschaubar. Die Garderobe wurde schnell und kostenlos entgegengenommen. Eine Breite Treppe wie auf der Titanic führte uns zum Wartesaal hinauf. Wer zeitig da ist, kann sich an der Bar zu passablen Preisen einen Cocktail kredenzen lassen bevor es später in den Saal geht.

Timeshift im Restaurant "Leander"

Unser Weg führte uns zunächst in das Restaurant “Leander” in dem wir zu unserem Pärchen-Dinner erwartet wurden. Erst nachdem ich mich heute mit dem GOP auch noch mal auseinander setze, habe ich begriffen, dass dieses Restaurant nach “Zara Leander” benannt ist und nun verstehe ich auch wie es zu dieser Art der Deko kommt. Stilecht – wie an einem Filmset! Und schon ging der Film auf unserem Teller ab.

Gaumenfreuden oder Schikimiki-Teller?

Mein persönliches Problem in vielen hochwertigen Restaurants ist, dass ich meistens noch hungrig hinaus gehe. Hier muss ich sagen – es war nicht “viel” – aber absolut aus den Punkt! Als hätte man meinen Magen als Zielgröße anvisiert und doch hatten alle Gäste in etwa das Gleiche. Aber lassen wir erst einmal Bilder sprechen…

Vorspeise

Ein köstlicher Teriyaki Salat auf Mungo-Sprossen und Glasnudeln mit einer herzhaften Vinigrette.

GOP Varieté Essen - Kritik oder Auferstehung einer Kultur? - - 2

Selten habe ich ein so saftiges und zartes Teriaki gehabt. Allein der Anblick war schon köstlich. Der Geschmack für eine Vorspeise – gar nicht zu beschreiben.

Den Hauptgang hatten wir unterschiedlich.

GOP Varieté Essen - Kritik oder Auferstehung einer Kultur? - - 3

Wachtel-Pulenta mit Asia-Gemüse auf gelben Curry und Duftreis

GOP Varieté Essen - Kritik oder Auferstehung einer Kultur? - - 4

Niedergegarte Kalbssemerrolle
mit Wurzelgemüse, Risoleekartoffeln & Kalbsjus

Das Curry traf den Geschmack meiner Frau nicht so gut – das lag aber am Curry selbst. Meine Kalbssemerrolle war wieder ein Gedicht. Dazu die gefüllten Kartoffel die ich eher als “Gnocci” eingestuft hätte, waren ebenfalls eine Gaumenfreude.

Sehr flexible zeigte sich unsere sehr freundliche Bedienung. Meiner Frau wurde erst etwas später bewusst – was “Calvados” ist. Da sie den Abend ja noch miterleben wollte stieg sie kurzerhand um auf ein die zweite Möglichkeit.

Hier müssen wir leider den Namen etwas zusammen raten, da wir ihn uns nicht gemerkt haben und auch eine spätere Recherche nicht möglich war.

GOP Varieté Essen - Kritik oder Auferstehung einer Kultur? - - 5

Nachtisch

Krokant Spiegel mit dreierlei Frucht-Sushi und einer Panacotta Creme an Mangosorbet.

Das große Finale

Also wir sind definitiv danach satt gewesen. Diese erste Befürchtung möchten wir also jedem nehmen. Kommen wir nun abschließend zu einem Punkt, der einen weiteren Besuch für uns veranlasst.

Familienfreundlichkeit

Ein Punkt, mit dem wir gar nicht so gerechnet haben, ist die Familienfreundlichkeit des GOP. Doch wie drückt sich das aus?

Das GOP – mag es auch noch so “exklusiv” sein, bietet für Kinder:

Kids für Nix

Das Osterferienangebot

Unter "Angebote" findet man zu gegebenen Zeiten immer wieder Termine, zu denen die Kinder bei jeweils einem "normal Zahlenden" Erwachsenen einfach kostenlos mitkommen können.

Menü für Kids

Zitat des GOP:

Kindern servieren wir ein kindgerechtes Menü (Buchstabensuppe, Chicken-Nuggets und Pommes sowie Muffin). Kulinarisch aufgeschlossene Kinder erhalten das Wunschmenü als kleinere Portion.

Diese beiden Angebote übertreffen das bisher erlebte. Selbst ein “Fantissima” sollte sich hier einmal ein Beispiel nehmen. Denn gerade das Essen, das ein großen Bestandteil des Abend ausmacht, schließt somit die Kinder, die alt genug sind um der Show zu folgen – somit nicht mehr aus. Dass man dann noch ein Ferien-Angebot hat begeisterte uns so sehr, das wir noch am selben Abend für eine weitere Show, Tickets erworben haben.

Einziger kleiner Wermutstropfen. Das Buchen online, erweist sich selbst für mich als “Ecommerce Profi”, als unlogisch. Ich brauchte ein paar anläufe, bich ich verstanden habe, dass man das Erwachsenen&Kind Ticket zweimal kaufen soll. Insbesondere fällt hier erst recht spät auf, dass zwei x der Preis im Warenkorb, dann doch nur 1x gewertet wird.

Du möchtest jetzt bestimmt noch wissen – welche Show wir uns im Varieté Therater angeschaut haben 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cookie Einstellungen

Deine persönliche UUID:

Meine Datenschutzerklärung findest Du hier:

https://blog.clanfamily.de/datenschutzerklaerung