Wir testen den neuen Familien-Kletterpark

Wer so aktive und sportliche Kinder hat wie wir ist froh wenn man auch bei nicht so gutem Wetter den passenden Ort findet wo die Kinder “vollgas” geben können. Wie schön, dass immer mehr Freizeiteinrichtungen mit Indoor Lösungen auf dem Markt kommen. Für uns Anlass genug, den am 12.11.2018 eröffneten neuen Kletterpark von “Neolite” zu testen.

Die “Kletterzentrum Neoliet GmbH” ist jedoch nicht neu. Sie bietet Kletter und Boulder Zentren in Bochum, Essen und Mülheim an.

Der erste Eindruck

Das “alles neu” ist, siehst man nicht nur in der Halle. Auch das Buchungssystem ist am Tag unseres Besuches noch nicht betriebsbereit und einen Termin können wir für uns noch gar nicht buchen. Statt dessen hinterlassen wir eine entsprechende Mitteilung über das Kontaktformular. Freundlicher Weise werden wir zurückgerufen und es ist logisch, dass wir aufgrund des fehlenden Systems noch keine Zusagen auf “Termine” gegeben werden können. Das System soll aber in den nächsten Tagen auch online sein 🙂 Also fahren wir einfach los.

Empfang & Anmeldung

Neoliet_EasyClimb_Essen_06

Der kleine und überschaubare Empfangsbereich duftet nach frisch gebackener Pizza. Einige Eltern und Angehörige warten scheinbar auf ihre Kinder, denn die haben hier den größten Nutzen in der Easy Climb Kletterhalle. Zu dem netten Personal gesellt sich ein faires Angebot an Speisen und Getränke. Man meldet sich am Tresen an und “Checkt ein”. Teilnehmer bekommen ein farbiges Armband, dass die Kletterzeit darstellt. Wer einen Spint benötigt bekommt einen Schlüssel gegen Pfand für die Herren- oder Damen-Umkleide. Was uns zusätzlich freut ist der Service eines freien WLAN Netzwerkes.

Klicke auf die Fotos zum vergrößern

SICHERHEITSCHECK

Genau so wichtig wie eine gute Auswahl an Kletter-Elementen, ist auch ein kinderleichtes Sicherungssystem. Die Teilnehmer werden vor ihrer Kletterzeit in einem kleinen Raum zur Einweisung gebracht. Hier wird das Sicherungssystem und die “Grundregeln” beim Klettern erklärt.

Wir konnten bei unseren eigenen und auch bei anderen Kindern im Alter um ca. 8-12 Jahren sehen, dass doch einige Kinder zwischenzeitlich Schwierigkeiten bei der Handhabung des Sicherungssystems hatten. Aber – Sicherheit ist wichtiger als Komfort. Der Verschluss lässt sich unter keinem Umstand aus Versehen falsch bedienen. Die Matten halten das Sicherungsseil fest und gespannt. So kann man sich bequem einhängen und die Wand endlich erklimmen.

Fassen wir zusammen

Wir haben einen schönen Nachmittag in Essen verbracht. Die Kinder sind knapp über 1 Stunde sämtliche Kletterwände hinauf und runter geklettert. Anschließend haben wir noch mal 30 Minuten nachgebucht damit der Spaß nicht so ein schnelles Ende hat.

Das Angebot an verschiedenen Kletterwänden ist sehr groß und wir können diesen Kletterpark sehr gut empfehlen.

Zuletzt noch ein Rundumblick - 360°

[vrview img="https://blog.clanfamily.de/vr360/neolite_easy_climb_kletterhalle_essen_360_1.jpg" width="800" height="400" ]

Outdoor Klettern in Duisburg

Wenn das Wetter eher für draußen ist, dann schau doch mal was wir zum Kletterpark "Tree2Tree" in Duisburg schreiben

Cookie Einstellungen

Deine persönliche UUID:

Meine Datenschutzerklärung findest Du hier:

https://blog.clanfamily.de/datenschutzerklaerung

Cooler Beitrag?

Gefällt Dir unser Blog? Dann lass doch ein "Abo" da und registriere Dich für unseren Newsletter.