Eigentlich könnte man meinen, einen Cache, den man noch nicht zu ende gemacht hat, kann man nicht bewerten.

Falsch! Die Story der drei ??? ist allein schon im Vorfeld ein Highlight. Der Owner verlangt zum Einstieg in diesen Cache zunächst eine Leistungsprüfung. Gerade einmal 40 Folgen stehen zur näheren Untersuchung und nur wenige Hörproben bilden einen Treffer. Hat man dies hinter sich gebracht, gibt der Geochecker endlich grünes Licht und es kann losgehen. Zu Beginn muss man sich auf die Lauer legen und einen Funkspruch der Polizei abhören. Alsbald es dann auch schon los geht. Klassischer Weise parken wir unser Fahrzeug am Waldesrand. Die erste Station machte uns Kopfzerbrechen. 1h hat es gedauert bis wir das Geheimnis endlich lüften konnten. ABER – das war nicht die Station schuld. 2014 haben wir gerade einmal eine Hand voll Funde auf unserem Konto verbuchen können. Die Sanierung des Eigenheimes dauert schließlich immer noch an. “Stark Eingerostet” würde man das wohl nennen. Zum Glück gibt der Einsatzleiter die Frequenz für den Funkverkehr frei. Davon haben wir frech – natürlich regen Gebrauch gemacht. Man hätte fast meinen können, als Premium-Member zahlt man für einen solchen tollen Service. Nein wirklich – im gesamten Verlauf dieses Caches musste “Inspektor Raynolds” mit uns echt leiden. Wir haben ja “erst 670 Funde” und sind quasi neu auf diesem Gebiet. ## In GRUND und BODEN wollten wir uns schämen…. aber da lag die ein oder andere Station verborgen.

Stationen – man will ja nicht Spoilern… aber sagen wir so… man wurde evtl. Nass, man musste auch gut zuhören und sehr viel Geduld haben. Wir und unsere beiden Kids waren auf jeden Fall voll auf unsere Kosten gekommen. Wie man in unserer Lognote vom 10.05.2015 nachlesen kann sind wir letztendlich nicht ans Ziel gelangt. Trotzdem möchten wir diesen Cache gerne in unsere “Hall-of-Cache” aufnehmen. Spitzenklasse für einen Multi der es in sich hat und genau dafür steht was wir am Geocachen so lieben.

Schade, dass dieser Cache nicht auch unter Opencaching gelistet ist. Es wäre mir eine Ehre gewesen als Vorstandsmitglied auch hier eine “persönliche Empfehlung” auszusprechen. Vielleicht holt dies der Owner ja noch nach 😉

Das der Cache nicht nur von uns für “gut” befunden wurde sieht man an die Zahlreichen anderen Eintragungen:

und damit nun auch Herzlich Willkommen in unserer persönlichen “Hall of Cache”…

PS: Zuende machen wir den aber trotzdem noch 😉

Last Updated on 8 Monaten by Mirco

Cookie Einstellungen

Deine persönliche UUID:

Meine Datenschutzerklärung findest Du hier:

https://blog.clanfamily.de/datenschutzerklaerung

Cooler Beitrag?

Gefällt Dir unser Blog? Dann lass doch ein "Abo" da und registriere Dich für unseren Newsletter.