Die Slagharen Jahreskarte

Hoe gek moet je zijn?

Du verstehst kein niederländisch? Wir eigentlich auch auch nicht – aber „Wie verrückt muss man sein“, wenn man sich eine Jahreskarte eines niederländischen Freizeitparks kauft und dann noch Slagharen? Gibt es da etwa einen triftigen Grund? Natürlich…

Der kleine Freizeitpark selbst ist zunächst einmal einen oder mehrere Besuche wert. Doch das besondere: Er gehört zur spanischen „Parques Reunidos“ Betreibergruppe. Was ihn damit zu einem Familienmitglied einer der größten Betreibergruppen Europas macht. Und hier liegt auch schon das „Geheimnis“ der Jahreskarte. Durch den Gruppenverbund erhält man nämlich sehr interessante Rabatte auch bei anderen Gruppenmitgliedern. Dafür muss man nicht einmal nach Spanien fahren, Movie Park Germany oder das Bobbejaanland in Belgien sind z.B. als „Freier Eintritt“ komplett dabei. Ein komplette Übersicht aller Rabatte findest Du auf der Webseite von Slagharen. Es wäre nun „quatsch“, alle Vorteile aufzuzählen, denn die Liste ist sehr lang 😉 Schaut euch einfach mal die Vorteile an.

Rund 360 Tage „Spass“ für zuletzt 29 Euro
(Preis einer Karte „Bronze“, 2018)

Als wir unserer Familie im Dezember 2016 diese Karte erstmalig gekauft haben, konnten wir den Preis für die „GOLD“ Karte noch einmal senken. Statt knapp 59 Euro zahlten wir also GROUPON.nl Neukunden nur noch knapp 34 Euro für diese Karte. Und damit auch für Dich der nächste Tip. Halte durch bis Ende November. Der Park selbst hat zwar da nicht geschlossen, aber die Jahreskarte wird gern zu Weihnachten zu einem „Sonderpreis“ angeboten. Auch hier kannst Du noch mal auf GROUPON hoffen und noch mal sparen.

Die Jahreskarte hat sich für uns mehrfach gelohnt!

Wie Du in unserem Beitrag zum Rückblick auf unser Freizeitjahr 2017 nachlesen kannst, haben wir es richtig knallen lassen. Einige der Attraktionen und vor allem den sehr umfangreichen Besuchsanteil im Movie Park Germany haben diese Karte quasi in ein Dauersparjackpot verwandelt.

Wir haben uns zum Jahreswechsel überlegt – ist die Slagharen Jahreskarte wieder die richtige? Eigentlich ja – ABER – ein doch recht langes nachrechnen unseres Jahres 2017 hat uns gezeigt, dass wir durch die häufigen Besuche in Bottrop Kirchhellen doch einiges an Parkplatzgebühren entrichtet haben. Damit lohnt es sich für uns im Jahr 2018 jedenfalls eher, die Jahreskarten des Movie Parks zu kaufen. Diese sind insgesamt zwar etwas teurer aber die Anzahl der Besuch, die gesparten Parkplatzgebühren und vorteile noch zur Halloween Zeit überwiegen in unserer neuen Rechnung.

Wenn der Movie Park, Dein priorisierter Park wäre, käme auch für Dich schnell die MP Jahreskarte in Frage. Wer jedoch sehr aktiv in den Niederlanden unterwegs ist, zieht mit Slagharen den eigentlichen Preisjocker.

Gegebenenfalls wäre noch zu berücksichtigen, ob man nah genug für den Genuß des Schwimmbads an Slagharen wohnt. Auch das kann man für einen kleinen Aufpreis noch als Schnäppchen mitnehmen 😉

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen