GSAK Tutorial DE: Erste Schritte für Einsteiger

Als ich das GSAK Tool (Geocaching Swiss Army Knife) zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich erst mal – wer brauch das?

Nagut, es kommt einem am Anfang als „Jungcacher“ vielleicht auch so vor, als würde man nie irgendwas planen wollen und auswerten und vorarbeiten… Aber nach einem Jahr der „Gratisnutzung“ (ist vom Autor nicht gewollt aber nervend-möglich), habe ich mich entschieden die Arbeit des Autors doch zu honorieren und habe mir eine Version Lizensiert.

Seit dem ist auch die Wartezeit des „Nag-Screen“ (Evalution-Zeitraum überschritten) nicht mehr da – sie lag mittlerweile bei knapp 6 Minuten. Nun habe ich GSAK und musste auch erstmal zurecht kommen. Viele Cacher in meinem Umfeld sind dabei genau so unbeholfen wie ich einst davor stand.

„Wie geht das“ – „Wie machste dies?“… immer die selben Einsteigerfragen

Und so habe ich ein Einsteiger Video, ein Tutorial gemacht, dass vielleicht den Einstieg in die ersten Schritte erleichtern könnte.

Wer sich weiter einarbeiten möchte, kann / sollte auch die anderen GSAK Videos anschauen. Einfach hier im Blog nach GSAK suchen ;) Und weiterhin empfehle ich die von mir eröffnete GSAK Facebook Gruppe unter:

Facebook/Gruppen/GSAK.de

Jetzt aber erst mal zum Einsteigen das Video: